Kader Alt Liga

21.01.12 Stadtmeisterschaften 2012

v.o.l.Andreas Braun,Timur Mavi,Karl-Heinz Hopp,Klaus Kramer,Thomas Armgardt,Guido Mosebach, Trainer Frank Köhler  v.u.l.Marius Sobota,Kalle Lehmann,Rainer Müller,Markus Krämer,Betreuer Frank Orzessek,Hans Günter Lerche, 

Abschlussfeier im Volkshaus Röhlinghausen

24.01.12

Am Samstag den 03.03.2012 findet die diesjährige Abschlußfeier der Alt Herren und Alt Liga Hallenstadtmeisterschaften in der Gaststätte Volkshaus statt. Unsere Mannschaft wird an diesem Event zahlreich teilnehmen um den unerwarteten 4.Platz zu feiern.

Rasensport Alt-Liga

18.01.12 Köhler Truppe überrascht am Sonntag bei Hallenfußball Stadtmeisterschaften in der Gesamtschule Wanne. Raspo Fans sorgen für viel Stimmung auf der Tribüne. Marius Sobota schießt SV Holsterhausen aus dem Turnier.

Am vergangen Sonntag fand in der Sporthalle der Gesamtschule Wanne die diesjährigen Alt-Liga Fussball Stadtmeisterschaft der Herren statt. Unsere Mannschaft, angeführt von Frank(Bronko) Köhler, erwischte bei der Auslosung mit dem SV Holsterhausen und Wanne 11 eine sehr schwere Gruppe. Komplettiert wurde diese mit Bickern Wanne und die SG Stephanus. Das erste Gruppenspiel gegen Bickern Wanne konnte nicht stattfinden, da Bickern keine Mannschaft stellen konnte. Dadurch begann die Mission Stadtmeisterschaft mit dem Spiel gegen den Mitfavoriten SV Wanne11. Nach gutem und ausgeglichenen Beginn hatte unsere Mannschaft die erste Chance durch Klaus Kramer, der allein vor dem Kasten der Elfer auftauchte, und scheiterte. Im Gegenzug kam der Ball auf Umwegen zum Gegner und trudelte durch die Beine von unserem Keeper Andi Braun zum 1:0 ins Netz. Wer nun jetzt auf ein einbrechen unserer Mannschaft wartete wurde des besseren belehrt. Die Reaktion war noch mehr Spielwitz und Power. Nach Vorarbeit von Markus Krämer schloss Marius Sobota mit einem Kunstschuss in den Winkel den hochverdienten Ausgleich,der dann auch das Endergebnis bedeutete. Nach einem ungefährdeten 2:0 Sieg gegen Stephanus kam es dann zum Showdown gegen den letztjährigen Turniersieger SV Holsterhausen. Uns reichte ein Unentschieden um in das Halbfinale einzuziehen. Die Emotionen kochten teilweise sehr hoch und brachten eine Menge Spannung in die Partie. Das Spiel entschied dann Marius Sobota durch einen toll vorgetragenen Spielzug zum 1:0 Endstand. Dies führte dazu, dass Holsterhausen ausschied und wir als Gruppensieger ins Halbfinale kamen. Das Halbfinale gegen SpVgg Röhlinghausen ging dann leider 2:1 verloren. Im Spiel um Platz 3 gegen Sportfreunde Wanne war die Luft raus und der vierte Platz war das Ergebnis. Sieger des Turniers wurde die SpVgg Röhlinghausen im Neunmeter schießen gegen den SV Wanne11. Glückwunsch an unsere Mannschaft und den tollen Fans zu diesem Erfolg. Kader:Andreas Braun,Rainer Müller,Klaus Kramer,Kalle Lehmann,Markus Krämer,K.Lerche,Guido Mosebach,Timur Mavi,Marius Sobota,Thomas Armgardt,Platzwart Kalle,Trainer Frank Köhler, Betreuer Frank Orzessek

Alt-Liga Stadtmeisterschaften 2013

07.01.13 Halle an der Gesamtschule ist ein gutes Pflaster für unsere Truppe um Trainer Frank Köhler

Mit dem exakt gleichen Kader wie beim letztjährigen 4.Platz trat die Köhler Truppe wieder zu den Alt-Liga Stadtmeisterschaften an.

Wieder erwischte unsere Mannschaft eine schwere Gruppenauslosung für die Vorrunde.Mit den beiden Topfavoriten auf den Titel SV Holsterhausen und Sportfreunde Wanne waren zwei Brocken in der Gruppe.Dazu kam noch das Team von Etus Wanne.

 

Vorrunde:

1.Spiel:  RSV Wanne-Sportfreunde Wanne  1:0 Torschütze, Guido Mosebach

Man sah von Beginn an,dass unsere Mannschaft hochkonzentriert in der Abwehr stand und keine Torchancen der Sportfreunder zuließ. Kalle Lehmann hatte dann die erste Großchance nach super Zuspiel von Marius Sobota. Leider war der Ball knapp am Tor vorbei gegangen. Die Mannschaft witterte jetzt Ihre Chance zum Sieg. Nach Balleroberung an der Mittellinie ging es schnell in die Spitze zu Mosebach der dem Torhüter der Sportfreunde keine Abwehrmöglichkeit ließ und zum umjubelten 1:0 einnetzte. Sportfreunde konnte dann keine echte Torchance mehr gegen die gut spielende Abwehr um Torwart Braun rausspielen.

 

2.Spiel: RSV Wanne-SV Holsterhausen  0:1

Unsere Mannschaft konnte nicht an dem guten Spiel gegen Sportfreunde anknüpfen und verlor verdient mit 1:0.

 

3.Spiel: RSV Wanne-Etus Wanne   2:0 Torschütze,2xMosebach 

Nachdem Sportfreunde hoch gegen SV Holsterhausen verloren hatte, reicht unserer Mannschaft ein Punkt zum weiterkommen. Als Guido Mosebach dann schnell zur Führung traf konnte Etus Wanne die bei einem Sieg selbst weiterkommen würde, nicht mehr dagegenhalten. Die Überlegenheit unserer Truppe war zu groß.Mit dem zweiten Treffer von Mosebach war dann auch der Einzug in das Halbfinale perfekt.

 

Halbfinale: RSV Wanne-DSC Wanne  2:1 Torschützen:Krämer,Sobota

Unsere mannschaft nahm von Anfang an das Heft in die Hand und spielte munter nach vorne. Wie aus heiterem Himmel fiel nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr das 1:0 für DSC Wanne. Nun drehten unsere Jungs erst richtig auf und kam zum verdienten ausgleich durch Markus Krämer. Der Druck wurde noch weiter erhöht und Sobota schloss einen schönen Angriff über Rainer Müller zum 2:1 Endstand ab.

 

Finale: RSV Wanne-SV Holsterhausen 0:1

Im Gegensatz zum Vorrundenspiel machten unsere Jungs mächtig Druck. Wie auch schon im halbfinale kam der Siegtreffer der Holsterhauser durch einen vermeidbaren Fehler zustande. Die letztemn Minuten war ein reines Powerplay unserer Mannschaft.Leider reichte es nicht mehr zum Ausgleich.

 

Ein toller Erfolg für unsere Alt-Liga Mannschaft im Jubi Turnier zum 40ten Bestehen des Turniers.

 

Kader: Andreas Braun,Rainer Müller,Klaus Kramer,Thomas Armgardt,Markus Krämer,Kalle Lehmann,Timur Mavi,Marius Sobota,Kalle Hopp,Hans Lerche,Guido Mosebach

Trainer: Frank(Bronko)Köhler

 

Raspo Alt Liga Team startet mit drei Siegen in die Hallenstadtmeisterschaften

10.02.14 Siege gegen Bickern Wanne,SV Holsterhausen und Etus Wanne

Mit der optimalen Ausbeute von neun Punkten aus drei Vorrundenspiele präsentierte sich unser Alt Liga Team,betreut von Bronko Frank Köhler, an diesem Sonntag in guter Form.

Im ersten Spiel gegen den Platznachbarn Bickern stand die gute defensiv Leistung um Torwart Andreas Braun im Vordergrund. Den verdienten Siegtreffer erzielte Torjäger Marius Sobota.

Im zweiten Spiel gegen Mitfavorit SV Holsterhausen schlug wieder Sobota zu und sicherte den Sieg zum 1:0.

Im dritten Spiel gegen Etus Wanne schlug dann die Stunde von Thomas Armgardt. Nach einer Ecke von Rainer Müller köpfte er die 1:0 Führung ,die sofort Ruhe in die Aktionen unserer Truppe brachte. Das zweite Tor schoss dann Rainer Müller selbst.

Im vierten Vorrundenspiel am 22ten gegen Sportfreunde fehlt nun nur noch ein Punkt zum Gruppensieg und Einzug ins Halbfinale.

 

Kader.Andreas Braun,Kalle Lehmann,Rainer Müller,Kalle Hopp,Guido Mosebach,Marius Sobota,Thomas Armgardt,Markus Krämer

Trainer Frank Köhler

Artikel der WAZ

12.02.14

Ein Bild mit Symbolcharakter! Bickern Wanne am Boden

Alt-Liga wieder auf Großfeld

Nach längerer Abstinenz auf Großfeld soll nun wieder eine schlagkräftige Mannschaft gestellt werden.

Nach dem jüngsten Erfolg bei den Hallen Stadtmeisterschaften haben sich die Spieler kurzer Hand entschlossen ihr Können auch wieder auf dem Großfeld zu zeigen.In Abständen von ca.6.Wochen werden dann Freunschaftsspiele ausgetragen.